„Brauns Quartier“ beim Tag des offenen Denkmals dabei

23. August 2019
Kontorgebäude vor Beginn der Sanierungsarbeiten

„Brauns Quartier“ bietet zum Tag des offenen Denkmals einen Blick in die Geschichte des Bauprojekts. In der Zeit von 10 bis 13.30 Uhr können sich Interessenten am 8. September über die Bau- und Sanierungsmaßnahmen informieren. 

Darüber hinaus wird Frau Schmidt, als Kennerin des historischen Geländes, einen historischen Abriss von „Brauns Quartier“ geben. Sie schildert die Geschichte der Wilhelm Brauns GmbH, wie das einstige Firmengelände zur Industriebrache verkam und später zum modernen Wohnquartier entwickelt wurde. 

Für alle Fragen zum Baugeschehen und zur Wohnungsvermarktung stehen am Tag des offenen Denkmals mit der Architektin Mandy Schmidt (bauwerk ARCHITEKTEN) und der Maklerin Cathérine Wegener (fachwerk DIE WOHNAGENTUR) kompetente Ansprechpartner vor Ort Rede und Antwort.

zurück