Aktuelles

31. Juli 2018

Erster Bauabschnitt im „Brauns Quartier“: Decken und Balkone für das 1.OG wurden eingebaut!

23. Juli 2018

Ultraschnelles Internet der Zukunft für Brauns Quartier

Alle, die einmal eine Wohnung im derzeit im Bau befindlichen Wohnprojekt „Brauns Quartier“ (siehe Steckbrief „Brauns Quartier“) beziehen werden, können sich schon jetzt auf vielfältige, qualitativ hochwertige Wohndetails inmitten eines überaus attraktiven Wohnareals freuen. So werden die Häuser und Wohnungen mit modernster Kommunikationstechnologie ausgestattet. Glasfaser ist hier das Stichwort, das derzeit in aller Munde ist. Die Technologie hinter den Glasfasern Bisher wurden in den Hausnetzen elektrische Signale über Kupfer- oder Koaxialkabel übermittelt. Das hat den Nachteil, dass mit zunehmender Leitungslänge das Signal gedämpft wird und die Bandbreite (die Bitrate) begrenzt...[mehr]

22. Juni 2018

Kaufabschluss für zwei Eigentumswohnungen in „Brauns Quartier“: Ein Ehepaar aus dem Großraum Berlin entscheidet sich für „Brauns Quartier“

Brauns Quartier, Kaufabschluss Eigentumswohnung in Quedlinburg

Im April hat ein Ehepaar aus der Metropolregion Berlin/Potsdam einen Kaufvertrag für zwei Wohnungen in „Brauns Quartier“ abgeschlossen. Was sind die Beweggründe? Ralph und Annett H. leben in einem schönen Einfamilienhaus nahe Berlin. Aber für kürzere und längere Ausflüge in die Natur hat es ihnen der Harz ganz besonders angetan. Seit Jahren sind sie immer wieder zwischen Brocken und Quedlinburg unterwegs. „In die reizvolle Umgebung und das wunderschöne Quedlinburg haben wir uns verliebt“, geben sie unumwunden zu. Die Kinder aus dem Haus, das Einfamilienhaus nicht unbedingt altersgerecht, reifte der Plan, sich im Ruhestand ganz in Quedlinburg niederzulassen. „Brauns Quartier...[mehr]

11. Juni 2018

Brauns Quartier unter Strom

Brauns Quartier, Baumaßnahmen für neue Immobilien in Quedlinburg, Immobilienmarkt, Wohnung kaufen

Im wahrsten Sinne des Wortes große Spannung auf der Baustelle von „Brauns Quartier“  Mit einem Schwerlasttransporter ließen die Stadtwerke Quedlinburg das Trafohäuschen für die Strom-Versorgung des im Bau befindlichen Wohngebietes anliefern. Wobei die im Volksmund gängige Bezeichnung „Trafohäuschen“ viel zu verniedlichend ist, denn was da mit dem Kran auf das vorbereitete Fundament gezirkelt wurde, ist eine ausgewachsene Transformatorenstation mit etwa 40 t Gewicht! Für alle, die nicht so genau wissen, was eine Trafostation eigentlich macht: Hier wird die elektrische Energie aus dem Mittelspannungsnetz in die niedrigere Spannung der Niederspannungsnetze (sog. Ortsnetze)...[mehr]

06. April 2018

Beginn der Erschließungsarbeiten

Brauns Quartier, Bauarbeiten, neue Immobilien, Wohnungen Kaufen in Quedlinburg

Nach Beräumung zeigt sich das Gelände großzügig und luftigWer in den letzten Tagen und Wochen vom Harzweg einen Blick auf das Gelände von in „Brauns Quartier“  geworfen hat, konnte im Vorher-Nachher-Vergleich feststellen, wie großzügig das ganze Areal jetzt wirkt, nachdem im Januar alle Abbrucharbeiten abgeschlossen waren. Mit der bautechnischen Abnahme am 8. Februar wurde damit dieses Kapitel der Baugeschichte erfolgreich beendet. Meter für Meter Leitungen verlegtDie Straßensperrung im Harzweg deutet darauf hin: Die Erschließungsarbeiten sind in vollem Gange! Derzeit werden die Anschlüsse für Regen- und Schmutzwasserhauptleitungen im Einfahrtsbereich zum Baugebiet...[mehr]

03. November 2017

Abbruch und Vorbereitung für das Neue

Brauns Quartier, Abbruch und Vorbereitung für neue Immobilien in Quedlinburg, Immobilienmarkt, Wohneigentum, Eigentumswohnung, Wohnung kaufen

Seit August ist der Abbruch des Baufeldes von „Brauns Quartier“ in vollem Gange. Bis auf einige bestehende Häuser und den ehemaligen Schornstein der Firma Brauns wird das Gelände bis Mitte Dezember beräumt sein. Die Firma Jaeger Bernburg hat sich dabei als sehr guter Partner erwiesen.

26. Februar 2017

Da ist Bewegung drin!

Bereinigung des Baufelds von Brauns Quartier

Der Frühlingsbeginn setzte das Signal: Wie geplant wurde das Baufeld des Quartiers Ende Februar 2017 bereinigt. Im vorderen Bereich – vor dem denkmalgeschützten Kontorgebäude am Harzweg – rodeten die professionellen Garten- und Landschaftsbauer der RST Thale GmbH die wuchernden Bestände eines Götterbaumes. Im hinteren Grundstücksbereich wurden Pappeln und Ahornbäume fachgerecht beschnitten.

News 22 bis 28 von 28