Investoren

Nachhaltig und sicher investieren,
wo Kultur und Historie den Takt vorgeben.

Mit der Entwicklung des Wohngebiets „Brauns Quartier“ in Quedlinburg wird das Angebot an individuellem, modernem Wohnen direkt in der Stadt erweitert.
Die UNESCO-Welterbestadt beherbergt eine seltene Fülle an Fachwerkhäusern und eine einmalige historische Baukultur,
weshalb sie das Prädikat „Weltkulturerbe“ trägt. Es fehlt aber an modernen Miet- und Eigentumswohnungen, nach denen auf dem Wohnungsmarkt- und Immobilienmarkt eine hohe Nachfrage besteht.

stabile Rendite

Werterhalt des Investments

dynamisch wachsende Region

Quedlinburg bietet Familien und jungen Menschen eine sehr hohe Lebensqualität, da es direkt am Erholungsgebiet Harz liegt und über eine hervorragende Infrastruktur verfügt, die auch von Arbeitgebern geschätzt wird.
Durch die Nähe zur B6n ist eine rasche Anbindung an die Orte Wernigerode oder Halberstadt möglich, in denen namhafte mittelständische Unternehmen ansässig sind. Die Gegend kann mit einem individuellen Angebot von Schulen und Kindertagesstätten aufwarten.
Gleichzeitig ist die Stadt auch für ältere Generationen optimal, da es eine hohe Dichte von Ärzten und Senioren-Einrichtungen gibt.
Vom Standort „Brauns Quartier“ kann man die Innenstadt fußläufig innerhalb von wenigen Minuten erreichen.

Das Bauvorhaben mit dem KfW 55 Standard bietet Investitionsvolumina bereits ab ca. 1,24 Mio Euro für direktes Immobilieneigentum, mit einem geringen Abgabepreis von ca. 2.500 Euro/m2.
Mit der verlässlichen Mietrendite von 4% stellt dieses Projekt eine sichere Investition und rentable Vermögensanlage dar. Insbesondere Partner mit ausgezeichneten Referenzen bieten dem Käufer ein hohes Maß an Sicherheit:
Die RST GmbH, ein bundesweit verlässlicher Partner im Bereich Ingenieurbau, Recycling, Sanierung und Gartenlandschaftsbau aus Thale, ist ein inhabergeführtes mittelständiges Unternehmen, das gemeinsam mit dem Büro HS Architekten aus Hamburg das „Brauns Quartier“ erstellt.

Partner